Schnuppertage I

Schnuppertage kleinI

Von 8.- 10. Oktober fanden die Poly-Schnuppertage statt. Da einige PolyschülerInnen jetzt schon wissen, welchen Beruf sie erlernen möchten, war zum Teil schon im Vorhinein klar, wohin sie schnuppern gehen wollen. Den meisten gefiel es sehr gut, wiederum gab es auch einige, die dann wussten, dass diese Arbeit nichts für sie wäre. Viele SchülerInnen schickten gleich darauf eine Bewerbung an den Betrieb und einige haben gute Aussichten auf eine Lehrstelle.

Feierlicher Abschluss

Poly 2 klein

Auch in diesem Schuljahr ist es der PTS Bad Goisern gelungen, dass alle Schülerinnen und Schüler den Lehrplatz bekommen haben, den sie sich gewünscht haben. Fünf Schülerinnen und Schüler werden eine weiterführende Schule besuchen. Dies ist ein Resultat der guten Zusammenarbeit zwischen Schule und Wirtschaft. Allen Unternehmern des inneren Salzkammergutes sei hiermit ein besonderer Dank für ihre Bemühungen ausgesprochen.

Berufsmesse Wels

Berufsmesse klein

Die beiden 4. Klassen sowie die zwei Klassen der PTS fuhren auch heuer wieder zu Österreichs größter Messe zu Beruf und Ausbildung nach Wels.

Die SchülerInnen informierten sich über Lehrberufe und Schulen, ließen sich beraten oder machten Tests zu eigenen Interessen, Kenntnissen und Fähigkeiten.

Es war ein kurzweiliger, informativer Vormittag und die SchülerInnen durften sich außerdem über zahlreiche Werbegeschenke wie Kugelschreiber, Taschen, Jausenboxen oder USB-Sticks freuen.

Bezirksmeisterschaft Schwimmen

Schwimmen klein

Große Freude machten uns die talentierten SchwimmerInnen am 28.06.2019 bei der Bezirksmeisterschaft im Goiserer Parkbad.
Der Verein Union Schwimmclub Bad Goisern unter der fachkundigen Leitung von Christoph Leitner führte durch einen wunderbaren Tag. 23 Jugendliche der NMS und PTS fanden sich um 9:00 Uhr zum Einschwimmen, sowie zu den folgenden Bewerben ein.

Wandertag Herbst 2019

Wandertag

In der 2. Schulwoche machten die beiden Klassen der PTS Bad Goisern bei herrlichem Herbstwetter ihren Wandertag. Der Bus brachte die Wanderlustigen nach Altaussee. Vom Salzberg ging es nun zu Fuß weiter über die Vordersandlingalm auf die Lambacherhütte, wo die Schüler und Schülerinnen eine gemütliche Rast machten. Anschließend wanderten sie bergab zur Kriemoosalm und schließlich weiter nach Bad Goisern.

Abschlusswoche Riegersburg

Hauly klein

Von 3. – 8. Juni fuhren die beiden Poly-Klassen nach Riegersburg. Es war eine kurzweilige Woche, in der sowohl Kultur als auch Spaß und Genuss nicht zu kurz kamen.

Am Programm standen eine Führung am Erzberg, die Besichtigung der Riegersburg inklusive Greifvogelschau, eine Shoppingtour durch Graz, der Besuch der Schokoladenfabrik Zotter und ein Wellnesstag in der Therme Loipersdorf.

Zwischendurch erholten sich die SchülerInnen am Badesee oder stärkten sich in Buschenschanken.

Cross Country Bezirksmeisterschaften

Polytechnische Schule Bad Goisern mit TOP Leistungen bei Cross Country Bezirksmeisterschaften

Gruppenbild Poly 1

Bei traumhaften Bedingungen fanden die heurigen Bezirksmeisterschaften der Schulen im Cross Country statt. Nicht nur das Wetter, sondern auch die Schüler der Polytechnischen Schule strahlten über ihre ausgezeichneten Leistungen. Gregor Pilz (JG. 2004) brillierte in der Altersklasse der 15-19 jährigen mit einem ausgezeichnetem 2. Platz. Auch seine Schulkollegen konnten mit TOP TEN Ergebnissen aufzeigen. 

Welterbe NMS/PTS Bad Goisern im Umbau!

Direktionsübergabe klein

Gemeint ist natürlich der Umbau bzw. die Umstrukturierung und Neuorientierung der Schule!
Für kommendes Schuljahr stehen einige grundlegende Veränderungen an. Die Leitung der Welterbe NMS und PTS Bad Goisern übernimmt ab September 2019 Fr. Monika Mitterhauser.
Dem scheidenden Direktor, Hrn. Günter Gschwendtner (MEd), wünschen wir für seine neue Aufgabe alles Gute!
Ab Herbst  2019 wird die Welterbe NMS Bad Goisern strukturell und räumlich von der Polytechnischen Schule getrennt und aufgewertet. Es entstehen neue Räumlichkeiten, die von beiden Schultypen genutzt werden können. Der Werkstättenbereich wird umgestaltet und „Chill-Out“ Zonen für die Schülerinnen und Schüler sind geplant. Wir trachten danach, dass sich wirklich jedes Kind bei uns aufgehoben und wie zu Hause fühlt. Das richtige Lernumfeld verbessert und fördert die Leistungen der Jugendlichen.
Anmeldungen an der Welterbe NMS und der Polytechnischen Schule sind jederzeit möglich!
(Tel.: +43 (0)6135 8349 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)