Informatikunterricht im Distance Learning einmal ganz analog!

Texte kopieren? Nein, danke. Hier ist Selbermachen angesagt! Erstelle ein spannendes Comic zum Thema "Text- oder Bilderklau". Überlege dir zuerst eine Geschichte! ---

 Carolina aus der 2. Klasse hat dazu dieses tolle Comic gestaltet:

WhatsApp Image 2020 11 29 at 16.30.19

Sommerschule

Sommerschule hp

Zwei Wochen lang wurden 24 Schülerinnen und Schüler aus dem Inneren Salzkammergut bei einem bunten und abwechslungsreichen Programm gezielt im Unterrichtsfach Deutsch gefördert.
Frau Dir. Monika Mitterhauser, Frau Dipl.-Päd. Margot Wintersteller sowie 3 Lehramtsstudierende halfen den Kindern dabei, in projektbezogener und spielerischer Form die Sprach- und Deutschkenntnisse zu verbessern. Bei Stationenbetrieben, einer „Reise um die Welt“ mit anschließenden Präsentationen der erarbeiteten Länder sowie viel Bewegung im Freien in Verbindung mit Sprachspielen, wurde das sprachliche Selbstbewusstsein der Schülerinnen und Schüler gestärkt.
Die Pädagoginnen ermöglichten somit den Kindern einen optimalen Start ins neue Schuljahr.

Homeschooling II

Online Lesson1 hpOnline Lesson hp

Corona und der zweite „Lockdown“ haben Österreich fest im Griff, auch viele SchülerInnen und LehrerInnen hoffen auf ein baldiges Wiedersehen in der Schule.
Gott sei Dank müssen sich die Gehirnwindungen unserer „Schützlinge“ nicht herunterfahren, gearbeitet und gelernt wird nun erneut mit Online-Betreuung, sowie selbstständig. Unser Stundenplan bleibt weitgehen aufrecht, der Unterricht erfolgt via Videokonferenz. Die Kinder finden die Materialien auf dem Google-Werkzeug „Classroom“ und sind dann aufgefordert ihre Arbeiten auch dort hochzuladen.
Obwohl dank des digitalen Fortschritts widrige Zeiten erfolgreich überbrückt werden können, freute es mich schon besonders aus dem Munde zweier SchülerInnen vor dem Lockdown zu hören: „HOFFENTLICH sperrt die Schule nicht wieder zu. Wir wollen nicht immer mit dem Computer lernen!“ (:

Der Berg ruft

Wandertag 2a hp

Letzten Donnerstag durfte sich die Welterbe Mittelschule über den letzten sonnigen Tag vor dem Wettereinbruch freuen und diesen für den Herbstwandertag nutzen.
Ganz unterschiedliche Ziele wurden ins Auge gefasst, zwei Klassen wagten sich hoch hinaus und erklommen die Goiserer Hütte.
Die Bergfexe der 2.Klasse sieht man hier.

Welterbe Mittelschule Bad Goisern - eine „Schule in Form“! 

Schule in Form klein

Die Welterbe Mittelschule - ein gesunder Ort zum Wohlfühlen, den man gern besucht! Und damit dies auch weiterhin so bleibt, nimmt die Schulgemeinschaft in den kommenden drei Jahren am Projekt der ÖGK „Schule in Form!“ teil. Es geht dabei unter anderem um so aktuelle Themen wie gesunde Ernährung, Einsatz digitaler Medien, Lärmbelästigung in der Pause oder aktive Bewegung. Aber auch Mobbing, Suchtprävention, der Umgang miteinander, psychosoziale Gesundheit und gesunde Rahmenbedingungen stehen im Fokus. „Schule in Form!“ möchte Schülern und Schülerinnen das Lernen erleichtern und das Arbeitsklima für Pädagogen und Pädagoginnen optimieren sowie Eltern in ihrer Erziehungsarbeit - etwa durch Fachvorträge - unterstützen. 

Mit Schwung ins neue Schuljahr

Trotz vieler Einschränkungen, welche COVID-bedingt das Schulleben verändern, startet das Team der Welterbe Mittelschule & PTS motiviert ins Jahr 20/21.

Der alljährliche Austausch der Lehrer*innen zum Schulstart beinhaltet heuer nicht nur Themen wie Kompetenzraster, Methodentraining, neuer PTS Lehrplan 2020 und Vertiefung in Edupage, sondern auch eine weitere Einschulung in die GSuite Anwendung Classroom um digitale Lernszenarien weiter im Schulalltag zu integrieren. Daneben gilt es noch die COVID-Hygienemaßnahmen umzusetzen, um eine sichere Lernatmosphäre für Kinder und Erwachsene zu garantieren.

Unsere Schüler*innen erarbeiteten bereits in der ersten Woche an Methoden zum eigenständigen Lernen und Erarbeiten von neuem Wissen, die im Laufe des Schuljahres immer wieder Anwendung finden werden.

Wir wünschen allen Schüler*innen ein erfolgreiches und gesundes Schuljahr 20/21!

 

IMG_20200706_080950.jpg

Interessens- und Begabungsförderung 2020/21

BIF Hp

Auch im Schuljahr 2020/21 wird an der Welterbe Mittelschule das Fach Interessens- und Begabungsförderung angeboten.
Dabei wird schulstufenübergreifend an 2 Jahresprojekten gearbeitet. 14 SchülerInnen haben sich für das Projekt „Schokologie“ gemeldet und sich dabei bereits  am Einführungsworkshop intensiv mit der Geschichte des Kakaos beschäftigt.
In den folgenden Workshops stehen unter anderem „ Kakaoverarbeitung“, “Herkunftsländer” oder  „Fair trade“ auf dem Programm. Wir beschäftigen uns auch mit den Themen “Kakao und Medizin” oder den Zutaten von Schokolade.Weiters wird Kakao  in den verschiedenen Zuständen blind verkostet und  verschiedenste Schokoprodukte werden selbst hergestellt. Um auch in das forschende Lernen hinein zu schnuppern, wird ein Fragebogen rund um das Thema „Schokolade“ erstellt und damit die Neigungen in der Gruppe befragt.

Eiskalter Unterricht

Speiseeis hp

 

Projektunterricht krönte die letzte Schulwoche in der Welterbe Mittelschule. Jede Klasse arbeitete zu einem Thema in unterschiedlichen Unterrichtsgegenständen. In der zweiten und dritten Klasse begleitete die SchülerInnen das Thema „Vom Dachsteineis zum Speiseeis“.

 

Staffeln hp