Selbst gesammelt - selbst gemacht

 

Weihnachtswerkstatt 1a klein

Herr Erich Peer und seine Werkklasse (1a) stellten in der Vorweihnachtszeit selbst Krippen her. Auch das Material suchten die SchülerInnen in der Natur eigenhändig aus und konnten so ihre ganz individuellen Krippen basteln!

 

 

Immaterielles Weltkulturerbe kennen lernen und erforschen 

Das ist der Welterbe Mittelschule Bad Goisern seit ihrer Aufnahme ins UNESCO Schulnetzwerk besonders wichtig. Und so war es eine große Ehre, dass die Schule zu diesem Themengebiet  an einem speziellen Workshop in Wien teilnehmen konnte. An vier Tagen wurden  in englischer Sprache von 10 internationalen Schulen mit LehrerInnen und SchülerInnen Materialien erarbeitet, die in der Folge im Unterricht praktisch erprobt werden. Im Unterricht werden nun eine Befragung zum Thema “Immaterielles Kulturerbe”, Infoblätter, Interviews  sowie Vorträge zum Thema “Glöckler”  vorbereitet. Man darf auf die Ergebnisse gespannt sein, welche dann der Schulgemeinschaft und im Frühling bei einem weiteren Workshop auch in einem anderen Land präsentiert werden! 

UNESCO Bild Strick Martin

Wienwoche

Wienwoche klein

Bei herrlichem Wetter und mit tollem Programm fand Ende Oktober die Wienwoche der 4. Klassen statt.

 

AMS Besuch

AMS klein

Am 7. und 9. Oktober waren die 4. Klassen zum Berufsorientierungs-Workshop beim AMS Gmunden eingeladen.

Unter der Leitung von Frau Mag.a Ulrike Riegler vom IAB wurden die SchülerInnen durch Fragerunden geleitet, an deren Ende sich ihr berufliches Interesse sowie ihre Eignungen abzeichneten. Spiele und Frageblätter rundeten das Programm ab.

Am Nachmittag konnten sich die Mädchen und Burschen an PCs und mittels Broschüren über ihre Traumberufe bzw. die angestrebten weiterführenden Schulen informieren.

Berufspraktische Tage

Berufspraktische Tage klein

Auch heuer wieder durften die SchülerInnen der 4. Klassen sich drei Tage lang vor Ort ein Bild von ihrem Wunschberuf machen.

Cross Country Bezirksmeisterschaften

Tolle Leistungen bei den CrossCountry Bezirksmeisterschaften

Gesamtbild

Wie jedes Jahr, gingen auch heuer die Cross Country Bezirksmeisterschaften der Schulen über die Bühne. Das Team um die NMS 1 Bad Goisern mit Frau Elisabeth Lemmerer und Herrn Peter Peer war mit insgesamt 20 Schülerinnen und Schülern am Start. Die Kinder konnten mit vielen Top 10 Ergebnissen auf sich aufmerksam machen. Anika Deubler konnte sich den 4. Gesamtrang bei einem Starterfeld von über 100 Kindern sichern. Die Laufstrecke war durchaus anspruchsvoll und am Ende wurde jeder wie ein Sieger gefeiert.

"Carpe Canem"

sheltie klein

Die großen Stars des Biologieunterrichts in der 1a am 24.10.2019 waren die zwei Shelties (Shetland Sheepdogs) Chelsy und Sammy, die uns mit ihren Besitzerinnen Frau Helga Steyrer und Frau Renate Gamsjäger in der Klasse besuchten. Die Hundeliebhaberinnen berichteten der Klasse Interessantes über den richtigen Umgang mit den Shelties, sowie über die Pflege, die Erziehung, die Körpersprache, die Fähigkeiten und die Ernährung der Vierbeiner. Die Schülerinnen und Schüler hatten eine Menge an Fragen und auch einiges aus eigener Erfahrung mit Hunden zu berichten. Chelsy und Sammy bekamen natürlich eine ordentliche Portion an Streicheleinheiten ab.

Bezirksmeisterschaften Schwimmen

BZMSchwimmen191

Große Freude machten heuer die talentierten SchwimmerInnen am 28.06.2019 bei der Bezirksmeisterschaft im Goiserer Parkbad, dabei führte der Verein USC Bad Goisern unter der Leitung von Christoph Leitner durch einen wunderbaren Tag. 23 Jugendliche unserer Schule fanden sich um 9:00 Uhr zum Einschwimmen, sowie anschließend zu insgesamt 13 verschiedenen Bewerben ein. Nach der Auswertung der Ergebnisse gab es Grund zum Jubeln: David Smetacek (4B) gewann souverän im Jahrgang 2005 und sicherte sich auch die Tagesbestzeit in 50m Brust. Seinen zweiten Sieg erschwamm er im Bewerb 50m Freistil, auf die Sekunde genau erreichte er die Tagesbestzeit ex aequo mit seinem älteren Konkurrenten Schmaranzer Lauri (PTS). Darüber hinaus siegte Niklas Jung (1A) mit einer genialen Siegerzeit von 0:40,1 min im Bewerb 50m Freistil in seinem Jahrgang.